Programm 2022

Publikumspreise
"Goldene Tanna"

Kontakt – Karten – Impressum

Online-Stream

Archiv

facebook

Home

 

Programmheft

 

 

Gefördert von:

- der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines
Beschlusses des Deutschen Bundestages

- Kulturamt der Stadt Freiburg

- QueerScope e.V. Independent German Queer Film Festivals

 

 

 

Wet Sand

Elene Naveriani | Georgien, Schweiz 2021 | 115 min | OF mit dt. UT

Spielfilm Donnerstag 26.5. – 20:00 Uhr

Kino-Tickets

Dieser Film entführt uns in ein kleines georgisches Dorf am Schwarzen Meer, in dem alle einander zu kennen glauben. Das scheinbare Idyll wird brüchig, als Eliko eines Tages erhängt aufgefunden wird. Seine Enkelin Moe kommt, um die Beerdigung zu organisieren und erhält dabei Unterstützung von Fleshka. Deren Großvater Amnon hatte jahrelang eine verborgene Beziehung zu Eliko.

Während sich die beiden Frauen näher kommen, werden sie mit einem Netz von Lügen und den tragischen Folgen von Elikos verborgenem Liebesleben konfrontiert.

„WET SAND ist eine Hommage an die Menschen, die in Vergessenheit geraten sind, ein Kampf gegen Bigotterie und Diskriminierung. Ein Film, um zu ermutigen, das Leben zu leben, das sie leben wollen und ihre Träume niemals aufzugeben.“ [Elene Naveriani]

Trailer

Bild