Programm 2021

Publikumspreise
"Goldene Tanna"

Kontakt – Karten – Impressum

Online-Stream

Archiv

facebook

Home

 

Programmheft

 

 

Gefördert von:

- der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines
Beschlusses des Deutschen Bundestages

- Kulturamt der Stadt Freiburg

- QueerScope e.V. Independent German Queer Film Festivals

 

 

 

Forgotten Roads

[La Nave Del Olvido]
Nicol Ruiz Benavidez | Chile 2020 | 71 min | span. OF mit engl. UT

Spielfilm Donnerstag 3.6. – 16:30 Uhr Kommunales Kino

Nach dem Tod ihres Mannes kann Claudina den kleinen abgeschiedenen Geflügelhof nicht mehr alleine halten und muss zu ihrer Tochter und deren kleinem Sohn in die Stadt ziehen. Doch das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter ist angespannt und von gegenseitigem Unverständnis geprägt, die beiden geraten immer wieder aneinander. Claudina fühlt sich einsamer als zuvor.

Als sie die lebensfrohe, unangepasste Nachbarin Elsa kennenlernt, wendet sich das Blatt für Claudina. Elsa holt sie aus ihrer Lethargie und weckt neuen Lebensmut in ihr. Immer öfter treffen sich die beiden, verabreden sich zu ausgiebigen Spaziergängen oder auf einen Drink in der Bar, wo Elsa als Sängerin auftritt. Bei intensiven Gesprächen finden die beiden zueinander und beginnen eine Affäre. Claudina entdeckt lange verborgen geglaubte Seiten und eine ganz neue Körperlichkeit an sich. Aber solche Entdeckungen können auch schmerzlich sein und vielleicht ist Elsa gar nicht so unabhängig wie Claudina dachte?

Trailer

Bild