motiv

19. Freiburger Lesbenfilmtage

11.- 14. Juni 2009

Kontakt

„IM STILLEN UMARMT“ – MIT CARMEN BREGY

Lesung  Do 11.6. 19 h

Dieses Buch ist wie ein Liebesbrief. Es erzählt von der Liebe zwischen zwei Frauen, die ihrem Glück nicht trauen. Etwas Großes verbindet die zwei, was sie durchdringt und ihnen zugleich Angst macht. Bevor sie sich darin verlieren können, versuchen sie, sich voneinander zu lösen. Das gelingt ihnen kaum. Weder auf der Reise durch die winterliche Toskana noch auf den Pil­ger­spuren hoch zur Wallfahrtskirche in Madonna del Sasso, wo sie vor verschlossenen Pforten stehen. Die ersehnte Befreiung bringt ganz unverhofft eine Begegnung in einer Sommernacht.
In sprachmächtigen Bildern zeichnet Carmen Bregy die Landschaften der Leidenschaft, in denen sich die Liebenden verlieren. Poetisch beschreibt sie die traurig-unmöglichen Begegnungen voller Zärtlichkeit und Verlangen.

Carmen Bregy lebt und arbeitet in Basel; „Im Stillen umarmt“ ist ihr erster Roman.

In Zusammenarbeit mit der jos fritz buhhandlung

Infos
Programm 2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

Carmen Bregy

spacer

spacer

Freiburger Lesbenfilmtage e.V. - Kommunales Kino - Urachstr. 40 - 79102 Freiburg - Tel. 0761-70 90 33