Programm 2019

Publikumspreise
"Goldene Tanna"

Filmeinreichung

Kontakt – Karten – Impressum

Archiv

facebook

Home

 

Programmheft

 

 

gefördert von

 

 

 

 

30 Jahre !!!

Nächstes Jahr feiern wir ein großes Jubiläum: Die Freiburger Lesbenfilmtage finden bereits zum 30. Mal statt.

SAVE THE DATE: 20.–24. Mai 2020

 

Herbstflimmern

Zum dritten Mal findet das HERBSTFLIMMERN der Freiburger Lesbenfilmtage statt. Am 12. Oktober starten wir mit der Dokumentation "Ich bin Anastasia" über eine Transfrau bei der Bundeswehr. "Porträt einer jungen Frau in Flammen" entführt in das Jahr 1770 und zeigt eine schöne Liebesgeschichte vor der wilden Kulisse einer bretonischen Insel. "J.T. LeRoy" spielt mit Rollenwechseln im Schriftstellermilieu und basiert auf einer wahren Begebenheit.

Link: Programmheft als PDF

16:30 Uhr
ICH BIN ANASTASIA
Thomas Ladenburger | Deutschland 2019 | 95 min | dt. OF

18:30 Uhr
PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN
[Portrait de la jeune fille en feu] Céline Sciamma | Frankreich 2019 | 120 min | franz. OF mit dt. UT

20:45 Uhr
J.T. LeROY
Justin Kelly | Kanada, USA, UK 2018 | 108 min | engl. OF mit dt. UT

ab 22:00 Uhr
Frauen-party in der TheaterBar! Hier kann Frau bis in die Morgenstunden zur Musik von DJane Luna und DJane Ana feiern!

Wir freuen uns auf euch!

Tickets

Für das Herbstflimmern können keine Karten reserviert werden. Alle Tickets gibt es an der Abendkasse am 12.10.2019.

Film-Tickets gibt es ab 16:00 Uhr im Kommunalen Kino, Urachstr. 40, FR.
Einlass für die Party
ist ab 22:00 Uhr in der TheaterBar, Theater Freiburg, Bertoldstr. 46, FR

Eintrittspreise: Film – 8 Euro (keine Ermäßigung)
Frauen-Party in der TheaterBar – 7 Euro (keine Ermäßigung)

 

Schön war's

Fünf ereignisreiche Festivaltage liegen nun hinter uns. Mit der Verleihung der beiden GOLDENEN TANNAs und einem Glas Sekt gingen die 29. Freiburger Lesbenfilmtage zu Ende.

Die Goldene Tanna . Bester Kurzfilm verleihen wir dieses Jahr – wegen gleicher Bewertung – an zwei GewinnerInnen:

Die Goldene Tanna . Bester Kurzfilm 2019 geht an:

Goldene Tanna . Bester Langfilm 2019 geht an: